Hotelcamp Reinsehlen

Abb. Hotelier

Helko Riedinger

Hoteldirektor

Ruhepol. Denkzentrum. Erlebniswelt.

Nur da, wo Ruhe ist, wo Stimmung und natürliches Ambiente passend sind und inspirieren, wo keine Ablenkung stattfindet, nur dort kann wirklich gute Kommunikation gelingen. Wer bei uns tagt, bricht aus – in eine bezaubernde Naturlandschaft mit Weitblick, die tief durchatmen lässt. Vogelgesang und ein prachtvoller Sonnenaufgang kündigen einen erlebnisreichen Tag der Inspirationen und Ideen an – ob im Rahmen eines Workshops, Trainings, Teambuildings oder einer Persönlichkeitsentwicklung. Die Kombination aus Camp- Atmosphäre, vielfältigen Tagungsräumen, komfortablen Hotelzimmern und qualitätsbewusster Kulinarik bietet den idealen Nährboden für Ihr Tagungsziel.

Hotelcamp Reinsehlen

Camp Reinsehlen 1 • 29640 Schneverdingen

91 ZIMMER
10 VERANSTALTUNGS​RÄUME
MAXIMALE TAGUNGS​KAPAZITÄT
IM GRÖSSTEN RAUM BEI
260 REIHEN​BESTUHLUNG
170 PARLAMENT​ARISCH
50 U-FORM

Einmaliges Ökosystem der Inspirationen

Isolation von störenden Einflüssen, Entschleunigung, Fokus auf das Wesentliche, natürliche Inspiration sind Voraussetzungen für das Gelingen von Persönlichkeits- und Teamentwicklungen – und gleichermaßen die elementaren Bausteine, die das „Ökosystem Hotelcamp Reinsehlen“ konstituieren. Kein Lärm, kein Smog, keine Großstadt-Hektik der nahe liegenden Städte Bremen, Hamburg und Hannover dringt ein ins Camp, das in eine 100 Hektar große, an die afrikanische Savanne erinnernde, bezaubernde Naturlandschaft eingebettet ist.

Doch nicht nur die Naturschönheit, auch die im Lodge-Stil errichteten Hotelgebäude und die freundlich-fürsorglichen Hotel-Mitarbeiter tragen zur gelassenen Wohlfühl-Atmosphäre bei und machen das Camp zum idealen Umfeld für die Entwicklung von Menschen und Ideen. Dafür stehen zahlreiche, sich in Größe und Charakter unterscheidende Räume zur Verfügung, weshalb viele Tagungs- und Lernformate umgesetzt werden können: Im „Atelier“, wo einst der Installationskünstler Jörg-Werner Schmidt, dessen Kunstwerke noch auf dem Gelände zu sehen sind, wohnte, arbeiten heute kleine Gruppen mit Weitblick – im wahrsten Sinne des Wortes: Die geschützte Terrasse des für Klausuren und Seminare idealen Kleinods gewährt einen Blick in die Weite der Magerrasenfläche – und gibt Gedanken so die visuelle Freiheit, um sich entfalten zu können.

Das Tagungszentrum wartet obendrein mit Veranstaltungshallen auf, von historisch bis modern, variabel aufteilbar und mit PKWs befahrbar. Tageslicht sowie umfassende Tagungs- und Konferenztechnik sind überall vorhanden. Verbindungsglied ist ein Foyer mit kleinen Sitzgruppen für Gruppenarbeiten – perfekt für Präsentationen oder Konferenzen. Events unter freiem Himmel mit über 1.000 Personen sind dank der üppigen Freiflächen ebenfalls möglich.

Das Veranstaltungsteam leistet eine professionelle Betreuung vor Ort und ist zudem bereits bei der Planung hilfsbereiter Ideengeber. Nicht nur, was Räumlichkeiten und Catering betrifft, sondern auch hinsichtlich das Lernziel unterstützender Rahmenprogramme: Hochseilgarten- Touren, Bombenentschärfungen, Geo-Krimi- Rallyes oder actionreiche Team-Wettbewerbe schweißen Gruppen zusammen. Der Renner ist indes eine Tour mit dem Heide Ranger durch die umliegende Natur, bei der man einiges über die wechselhafte Geschichte des Camp Reinsehlen erfährt oder über die einzigartige Flora und Fauna der Heidelandschaft.

Zum Gesamtkonzept gehört auch das leibliche Wohl des Gastes und als zentraler Ort das in mehrere separate Bereiche geteilte Restaurant – samt Außenbereich unterm Freetent. Serviert werden regionale Köstlichkeiten wie Heidschnucke oder Susländer Landschwein, aber auch schmackhafte vegetarische und vegane Gerichte. Die Zutaten kommen von (Bio-)Bauern aus der Nachbarschaft. Neben Gourmet-Dinnern genießen Tagungsgruppen auch Burger-, Grill- oder Fondue-Abende oder backen, fürs vollendete Camp-Erlebnis, Stockbrot in Feuerschalen.

Ruhepol, Denkzentrum, Erlebniswelt – im Hotelcamp Reinsehlen vereinen sich scheinbare Gegensätze im Erleben von Entschleunigung als Antrieb, von Zurückgezogenheit als Kommunikationsfähigkeit und von Natur als Ideen- und Impulsgeber für unternehmerische Innovationen. Nach einem Aufenthalt in der inspirierenden Reinsehlener Naturschönheit kehrt man gewandelt zurück in den Arbeitsalltag – bewusster, resilienter, fokussierter. Ein Ort, der Teams beflügelt und Unternehmen nachhaltig stärkt.

REDAKTION

Trainer Urteil

" Das Camp Reinsehlen ist ein wunderbar abgeschiedener Ort mit viel Ruhe und Weite. Meine Teilnehmenden sind immer sehr begeistert davon und fühlen sich teils wie in einer afrikanischen Savanne, wenn sie im Restaurant sitzen. Aufzuwachen und vom Bett aus in den Sonnenaufgang zu schauen ist etwas ganz Besonderes!"

Sebastian Purps-Pardigol

Redner – Trainer – Berater

Das macht den Ort so einmalig

- Hier werden Ruhe und Naturschönheit zum inspirierenden Erlebnis.
- Erkundungstour mit dem Heide-Ranger durch die faszinierende Naturlandschaft ums Camp.
- Separates Veranstaltungszentrum mit flexiblen Raummodellen für Konferenzen bestens geeignet.

Hotelcamp Reinsehlen

Anfrage starten
Sie haben 0 Hotel(s) auf Ihrer Merkliste.
×