Schlosshotel Steinburg

Abb. Hotelier

Foto: Schlosshotel Steinburg

Lothar und Kerstin Bezold

Inhaber

Glückliche Gäste durch glückliche Mitarbeiter

Das ehrwürdige Schlosshotel Steinburg, das im Jahr 1897 auf den Grundfesten einer mittelalterlichen Burg erbaut wurde, steht seit jeher für höchste Qualität. Unser ausgezeichnetes Restaurant verwöhnt die Gäste mit feinen Gaumengenüssen, im stimmungsvollen Weinkeller „SteinReich“ findet man die exzellenten Weine des berühmten Würzburger Steins. Und wer bei uns tagt oder feiert, erfreut sich mit unserem modernen und vielseitigen Tagungsequipment sowie liebevoll geschmückten Tische bester Voraussetzungen für eine erfolgreiche Veranstaltung. Um unseren Anspruch täglich gewährleisten zu können, braucht es hervorragende Mitarbeiter, die ihren Beruf aus Leidenschaft ausüben und die sich auch in unserer „Steinburg-Familie“ wohlfühlen. Darum liegt es uns besonders am Herzen, eine Atmosphäre des gegenseitigen Respekts und der Wertschätzung zu kreieren. Gäste und Mitarbeiter begegnen sich bei uns auf Augenhöhe. Und dadurch entsteht die authentische Herzlichkeit, die man als Gast spüren kann.

Schlosshotel Steinburg

Reußenweg 2 • 97080 Würzburg

69 ZIMMER
6 VERANSTALTUNGS​RÄUME
MAXIMALE TAGUNGS​KAPAZITÄT
IM GRÖSSTEN RAUM BEI
160 REIHEN​BESTUHLUNG
100 PARLAMENT​ARISCH
47 U-FORM

Tagen mit besten Aussichten

Wer den schönsten Blick auf die Barockstadt Würzburg sucht, der ist hier genau richtig. Wenn sich dazu noch ein hochprofessionelles Tagungsumfeld und eine familiäre, unkomplizierte Atmosphäre gesellen, steht dem Erfolg von Workshops und Seminaren nichts mehr im Wege. All das und noch viel mehr findet man im Schlosshotel Steinburg, das wie ein prächtiges Märchenschloss in den Weinbergen über der Stadt thront.

Hier macht’s die Mischung aus Tradition und Moderne: Auf der einen Seite die Gebäudeteile mit „schlossigem“ Charakter, das Traumschloss und das Landschloss. Die Zimmer sind klassisch-elegant und prachtvoll gehalten oder im mediterranen Stil, verspielt und romantisch. Auf der anderen Seite das „Refugium“ – Tagungszentrum und Rückzugsort, klar strukturiert und mit erdigen Natur- und Holztönen ein modernes, architektonisch gelungenes geschlossenes Areal mit tollem Klausurcharakter. Sechs Tagungs- und Gruppenräume unterschiedlicher Größe, klimatisiert und lichtdurchflutet, alle mit Zugang zur Terrasse oder zum Garten, bieten beste Voraussetzungen für Premium- Tagungen.

Beeindruckend ist das Plenum mit 200 m², eigener Bankettküche und sensationellem Panoramablick auf Würzburg. Arbeitsräume mit multifunktionalen Working Walls stehen für Besprechungen und Workshops bereit. Zur professionellen Hardware kommt noch etwas Entscheidendes hinzu: Das Schlosshotel leistet sich ein Tagungs-Team, das, stets vor Ort, durch seine engagierte und herzliche Betreuung die Abläufe optimal organisiert und jedem Seminarteilnehmer zudem das Gefühl gibt, ein Stammgast zu sein.

Ein eigener Bankettkoch zaubert kreative Leckereien, das hauseigene Konditorenteam sorgt für köstliche Süßigkeiten für die Tagungspausen und den Business-Lunch. Gelungener Auftakt oder großartiger Abschluss zahlreicher Veranstaltungen ist die Einkehr im „SteinReich“ – einem beeindruckenden Weinkeller mit den besten Tropfen Frankens und Spitzenweinen aus der ganzen Welt.

Uta Müller REDAKTION

Trainer Urteil

" "

Foto: Schlosshotel Steinburg

Das macht den Ort so einmalig

- Das „Refugium“ verbindet hochmoderne Tagungsmöglichkeiten mit innovativer Technik, stimmungsvolle Außenbereiche mit liebevoll gestalteten Hotelzimmern.
- Individualität ist Trumpf. Das zeigt sich in der Aufmerksamkeit und Herzlichkeit der Tagungsbetreuung sowie der exklusiven Küche.
- Einzigartige Lage über dem Würzburger Stein mit atemberaubendem Blick über die Mainfranken-Metropole.

Schlosshotel Steinburg

Anfrage starten
Sie haben 0 Hotel(s) auf Ihrer Merkliste.
×